Porgányi Pincészet Porgányi Pincészet Porgányi Pincészet Porgányi Pincészet Porgányi Pincészet Porgányi Pincészet Porgányi Pincészet Porgányi Pincészet Porgányi Pincészet

Weinsorten

 

 

 

 

 

Tokajer Muscat de Lunel 2013 trocken

Den Charakter dieses Weines zeigt seine helle, lebhaftige, hellgelbe Farbe. In seiner Duft vermischt sich die Duft der frischen, knackigen Trauben und der frisch gesammelten, taufrischen Apfeln. Die Säuren heben beim Kosten diesen frischen, knackigen Charakter der Früchten hervor.
Empfehlung: Verzähren auf 13-14 C, neben Suppen und Geflügelten.
Herstellung: Die vollreifte Muscat Lunel Trauben werden in der Frühe in Kasten gelesen, als die Sonne die Trauben noch nicht durchgewärmt hatte. Wir liefern die Trauben schnell ein, werden abgebeert,  die Maische wird in tiefgekühlten Behältern eingefüllt, mit Weinschwefel, Ascorbinsäure und pektinspaltenden Enzymen behandelt. Der Behälter wird wegen des Oxidationsschutz mit Kohlensäure aufgefüllt und 24 Stunden lang getränkt. Die Maische wird unter niedrigem Druck ausgepresst, der Traubenmost mit Reinschutzhefe eingeimpft und unter niedriger Temperatur ausgegärt.

Alkoholgehalt: 14,6
Zuckergehalt: 4,5 g/l
Zuckerfreier Extrakt:25 g/l
Säurengehalt:5,2 g/l

750ml

 


 

Tokajer Furmint 2013 trocken

Die Herkunft des Furmints ist auch heute noch ein Geheimniss, viele führen sie bis Italien und Srem zurück. Im 18. Jahrhundert wurde Furmint eine bestimmende Weinsorte im Tokajer-Weingebiet. Er ist eine bestimmende Sorte bei der Herstellung von Ausbruchsweinen, da die Edelbeerenbildung der Trauben äußerst gut ist. Der Boden von vulkanischer Urpsrung, mit viel Mineralstoffen, ist das Beste für ihn. Unser Jahrgang aus 2013 zeigt es deutlich, dank des langen Sommerwetters. Er hat hohen Alkoholgehalt. Dies zeigt sich am besten, wenn der Alkohol mit Zucker in Übereinstimmung ist. Sein Aroma und Duft ähneln an grünen Apfel, Quitte und Birne. Diese geben einen angenehmen apfelreichen Nachgeschmack. Nach dem Öffnen unseren Flaschen lohnt es sich den Wein ein wenig zu lüften, damit das fruchtreiche Aroma  sich besser entfalten kann.
Empfehlung: Als Aperitif 8-9 C, neben Wildfleisch, Lamm und Schweinfleisch auf 11-12C.

Alkoholgehalt: 14,2
Zuckergehalt: 2,7 g/l
Zuckerfreier Extrakt:23,6 g/l
Säurengehalt:6,0 g/l

750ml

 


 

Tokajer Muscat Lunel 2013 Spätlese süß

Es ist die älteste und bekannteste Traubensorte auf der Welt,  er gehört zur urlaten Pontus-Sorte. Seit undenkbarer Zeit ist er in den Karpaten aufzufinden. Schon die Griechen und Römer erwähnten ihn in Schriften. Dieser Wein hat eine tiefe Goldfarbe, mit hohem Extraktgehalt und wird aus einer speziellen Muscat Lunel Traubensorte hergestellt. Sein Kosten ist ein besonderes, kulinarisches Erlebniss. Sein Geschmack ist verzaubernd, da das ungewöhnliche Aroma des Muskatellers sich wunderschön mit Marmeladengeschmack harmonisiert. In seinem Aroma erscheint die typische, vulkanische Kalktuff und Boden, die die Schönheit dieses Weingebietes hervorheben. Im Hintergrund lauern Blumenaromen und Mandelaromen.
Empfehlung: auf 11-12C zu Desserts mit Pfirsich

Alkoholgehalt: 13,4
Zuckergehalt: 60,7g/l
Zuckerfreier Extrakt: 32,9 g/l
Säurengehalt:  5,4g/l

500ml

   

Tokajer Lindenblätter 2013 Spätlese süß

Ist eine alte, ungarische Sorte, die im 18. Jahrhundert nach Tokaj gelang. Er liebt den vermischten Boden von vulkanischen Ursprung. Seine efengelbe Erscheinung und das Aroma der getrockneten Früchte zeigen den hervorragenden Wert dieses Weines. Es ist eine Besonderheit aus überreifem, edlem Trauben, in dessem Aroma das Geschmack der verschrumpelten Trauben, getrockneten Feigen und Pfirsichmarmelade eine Komposition bildet. Dazu kommt noch die Frische von Lime. Die Stützpfeiler des Weines ergibt die perfekte Harmonie zwischen Zucker und Säure.
Empfehlung: 9-11C neben oder statt Desserts

Alkoholgehalt: 12,1
Zuckergehalt: 77,7 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 34,0 g/l
Säurengehalt:  6,3 g/l

500ml

 

Tokajer Zeta 2013 Spätlese süß

Eine Besonderheit dieser Traubensorte ist, dass er aus der Kreuzung von Furmint und Bouvier entstand. Es ist eine ungarische Züchtung, dessen ursprüngliche Name Oremusz ist. Die Farbe der Reifung wiederspiegelt sich an dieser Weinspezialität. Sein hohes Zuckergehalt und runde Säuren harmonisieren schön mit dem linden Charakter der verschrumpelten Trauben mit Botrytis. Die Harmonie von besonderen Aromen hat einen schönen, langen Ausklang. Die Frische des Weines ergeben die harmonische Säuren.
Empfehlung: auf 11-12 C als Dessert

Alkoholgehalt: 13,9
Zuckergehalt: 61,1 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 33,4 g/l
Säurengehalt:  6,5 g/l

500ml

 

 

Tokajer Furmint 2013 Spätlese süß

In seiner Duft sind die frische Fruchtaromen im Vordergrund. Hat einen leichtblütigen, linden und frischen Geschmack mit hohem Restzucker. Beim Kosten sind die Aromen von honigsüßen Trauben zu schmecken. Der 87,7 g/l Restzucker erinnert an dem  wunderschönen Herbst, die Frische und Geschmack des Weines an Frühlingsschauern. In seiner Duft sind die Aromen von Früchten vom Süden und Grünapfeln zu duften. Hat einen milden Mandeln Charakter als Nachgeschmack. Der hohe Restzucker harmosiert gut mit regen Säuren, die den Wein frisch und schmackhaft machen.
Empfehlung: auf  9-11C neben Fruchtsuppen und Desserts

Alkoholgehalt: 11,7
Zuckergehalt: 87,7 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 31,9 g/l
Säurengehalt:  5,8 g/l

500ml


 

Tokaji Aszú 2010 6puttonyos

Egy igaz tradicionális, magas bel tartalmú, mély színű olajos jellegű aszúbor.
Amelyre az érlelt ízek a zöld dió, mandula és keményre szárad szilvalekvár ízei a kávé keserűen édes jegyével együtt adja e bor különleges íz világát, amely semmihez nem fogható.

E borkülönlegesség egy eltűnő kor emlékének állit di
csőítő szobrot.


Az aszúszemeket szüret alatt kádakban gyűjtjük. Majd ha kierjedt a kiválasztott bor amiből készítjük az aszút,akkor egy darálón keresztül feltárjuk az aszúszemeket, majd borral felöntjük és 48 órán keresztül áztatjuk és keverjük. Ezután prészsákba töltjük és kipréseljük. A kinyert aszúbort leülepítjük, majd lefejtsük a pincébe fahordókba és ott érleljük tovább.
Ajánlás: 12-13°C Desszertek utáni kávézás és szivarozás mellé.

Alkoholtartalom: 10,6 %
Cukortartalom: 157,3 g/l
Cukormentes extrakttartalom: 69,9 g/l
Savtartalom: 8,2 g/l

 

Tokaji Aszú 2010 6puttonyos Sárgamuskotályos

2010-es Aszúnk kizárólag sárgamuskotályos szőlőből készült, színe mély sötétbarna melyet a sárgamuskotályos aszúszemeknek köszönhet.
Színe sötét, amit a sötétre aszúsodott muskotályos szőlőből oldott ki. Ami különleges muskotályos karaktert adott e bornak. Illatában az édes bodzavirág és aszalt szilva megjelenése a legszembetűnőbb. Ízében a ropogós szőlő mellet az étcsokoládés jegyek szépen egészülnek ki a fahordó érlelt jegyeivel.      

Az aszúszemeket szüret alatt kádakban gyűjtjük. Majd ha kierjedt a kiválasztott bor amiből készítjük az aszút,akkor egy darálón keresztül feltárjuk az aszúszemeket, majd borral felöntjük és 48 órán keresztül áztatjuk és keverjük. Ezután prészsákba töltjük és kipréseljük. A kinyert aszúbort leülepítjük, majd lefejtsük a pincébe fahordókba és ott érleljük tovább.
   
Ajánlás: 10-11c° desszertként az étkezés lezárásaként.

Alkoholtartalom: 9,13%
Cukortartalom: 183,0 g/l
Cukormentes extrakttartalom: 77,6 g/l
Savtartalom: 8,9 g/l

 
 

Tokajer Ausbruch 2009 5butterig

Unser Ausbruch vom Jahrgang 2009 hat eine tiefe, goldgelbe Farbe. Im Glas geschüttelt, zeigt sich seine helle Klarheit. Sein Aroma zeigt traditionelle Aromen dieser Weinsorte, frische Früchte wie Zitrus. Sie harmonisieren schön mit Botrytis-Aromen. In seinem Geschmack harmonisiert 140 g/l Zucker mit 8,5 g/l Säuren, dessen Folge ist, dass die Zitrus und früchtige Aromen beim Kosten erscheinen. Sein Alkoholgehalt ist nicht zu groß, 11%.
Empfehlung: auf 12-14 C neben Desserts und als Desserts am Feiertagen
Die Edelbeeren werden während der Weinlese in Gefässern gesammelt. Nach dem Gären des Weines, woraus unser Ausbruchwein gemacht wird, werden die Edelbeeren eröffnet, mit Wein angegossen und 48 Stunden lang eingeweicht und gerührt. Danach werden sie in Preßbalgs gelegt und gepresst. Der Ausbruch wird entschleimt und im Keller in Holzfässern gelagert.

Alkoholgehalt: 11%
Zuckergehalt: 140 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 49,9 g/l
Säurengehalt:  8,5 g/l

500ml

 


 

Tokajer Ausbruch 2008 Muscat de Lunel 5butterig

Unser Wein aus dem Jahrgang 2008 wurde ausschließlich aus Muscat Lunel -Trauben hergestellt, die Farbe ist  dunkelbraun, dank den Muscat Lunel -Tarubenbeeren. Im Glas geschüttelt, zeigt sich seine helle Klarheit. Seine Duft hat eine taditionelle Muscat Lunel Aroma mit Rosine und getrockneten Früchten. In seinem Geschmack harmonisiert der 185,4 g/l Zucker ganz schön mit dem 9,0 g/l Säureninhalt. Dank dessen, sind die Aromen von getrockneten Früchten, Aprikosenmarmelade ganz stark zu fühlen.
Empfehlung: Auf 12-14C neben Desserts und als Dessert an Feiertagen
Die Edelbeeren werden während der Weinlese in Gefässern gesammelt. Nach dem Gären des Weines, woraus unser Ausbruchwein gemacht wird, werden die Edelbeeren eröffnet, mit Wein angegossen und 48 Stunden lang eingeweicht und gerührt. Danach werden sie in Preßbalgs gelegt und gepresst. Der Ausbruch wird entschleimt und im Keller in Holzfässern gelagert.

Alkoholgehalt: 11,5%
Zuckergehalt: 185,4 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 58,8 g/l
Säurengehalt:  9 g/l

500ml

 


 

Tokajer Ausbruch 2007 6butterig

Die Farbe ähnelt an Efeu. Die Duft ist sortenspezifisch, die Aromen von tropischen Früchten und verschrumpelten Trauben lassen sich riechen. Gut gelüftet, kann man den traditionellen Kellergeruch im Wein entdecken. Im Geschmack harmonisiert der 154 g/l Zucker mit 7,3 g/l Säuren, so können wir die Aromen von Datteln, Feigen, Nüssen und Kaffee darin fühlen. Der 11,3% Alkoholgehalt hilft diese Aromen schöner entfalten.
Empfehlung: auf 12-14 C neben Desserts und als Dessert an Feiertagen
Die Edelbeeren werden während der Weinlese in Gefässern gesammelt. Nach dem Gären des Weines, woraus unser Ausbruchwein gemacht wird, werden die Edelbeeren eröffnet, mit Wein angegossen und 48 Stunden lang eingeweicht und gerührt. Danach werden sie in Preßbalgs gelegt und gepresst. Der Ausbruch wird entschleimt und im Keller in Holzfässern gelagert.

Alkoholgehalt: 11,3%
Zuckergehalt: 154,3 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 57,9 g/l
Säurengehalt:  7,3 g/l

500ml

 


 
 
 

Tokajer Natur Eszencia 2009

Eszencia ist eine Tokajer Besonderheit mit seinem früchtigen Chakarter, worin die verschrumpelten und mit Botrytis versehenen Edelbeeren sehr stark dominieren. Hat eine sehr hohen Zuckergehalt, der mit den Säuren sehr schön harmonisiert. Hat einen früchtigen Charakter mit Marmeladengeschmack. Spielt bei der Stärkung der Immunität eine große Rolle, in der Vergangenheit galt er als Medikament.
Empfehlung: auf 12-13C Morgen und Abend als Teil des Gerichtes und als Dessert an familiären Veranstaltungen

Eszencia wird aus Edelbeeren gemacht, die während der Ernte gesammelt waren. Den daraus abgetropten, süßen Wein nennt man Eszencia. Die Edelbeeren werden in Gefässern gesammelt, nicht gekeltert und gepresst, alles tropft von sich selbst ab. Dies wird dann in Fässern getan und gereift. Eszencia hat sehr hohen Zuckergehalt und nur eine ganz winzige Gärung. Die Aromen entstehen dadurch ganz langsam, aber am Ende bekommen wir einen früchtigen Getränk.

Alkoholgehalt: 6,5 %
Zuckergehalt: 351g/l
Zuckerfreier Extrakt: 100,4 g/l
Säurengehalt:  13,4 g/l

250ml

 


 

Tokajer Natur Eszencia 1985

Hat eine kaffebraune, rote Farbe. Seine Duft erinnert an Schokolade, Datteln. Im Geschmack fühlt man Schokolade, Johannisbrot und getrocknete Aprikosen. Sein verzähren ist als Medikament empfehlenswert und an Feiertagen auf 12-14C.

Alkoholgehalt: 4,5 %
Zuckergehalt: 388,5 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 121,4 g/l
Säurengehalt:  12,2 g/l

250ml

 

 

  

 

 

 

 

"Happy are those who bring the Sun’s warmth
to the heart of people by means of Tokay wine."

Unsere Ergebnisse:

Unsere Weine nehmen seit 2009 jährlich an Wettkämpfen in der Tokaj - Region teil. Sie gewannen bisher folgende Medaillons:

10 Gold Medaillon
12 Silber Medaillon
6 Bronze Medaillon.